Eitel-Sackmann.de

unabhängiger Vorsorgeberater
.1. .2. .3. .4.




Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen

vor den Folgen der immer stärker werdenden

Cyber-Kriminalität
Cyber-Kriminalität, Computer- oder Internetkriminalität

Wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, zeigt der letzte weltweite Vorfall vom 12.05.2017 deutlich (Angriff des Trojaners „wanna cry“), dass die Unternehmen Hacker-Angriffe sehr unterschätzen.

Die Cyberkriminalität umfasst u.a. Diebstahl, Manipulation von Daten oder Diensten durch Hacker oder Viren, Identitätsdiebstahl, Bank- oder E-Commerce-Betrug.


Cyberpolicen und IT-Haftpflicht


Für die Unternehmen sind die Angriffe von Datendieben aus dem Netz nicht nur ärgerlich, sondern können Existenzen zerstören.
Mit der richtigen Absicherung lässt sich kein Vorfall verhindern, aber zumindest der Schaden bezahlen.

Mit den Policen sichern sich Unternehmen gegen Folgeschäden von Hackerangriffen ab. Dazu gehören Betriebsunterbrechungen, Strafzahlungen für verlorengegangene Daten oder Missbrauch von Telefonanlagen.


Wer ist von Cyberrisiken und Datenverlust bedroht?


Jedes Unternehmen, das mit Kundendaten oder eigenen betriebswichtigen Daten umgeht, diese bearbeitet, speichert oder versendet.


Was deckt die Cyberpolice genau ab?


Die Cyberpolice deckt einerseits Eigenschäden ab, wenn z.B. Ihre eigenen Daten durch Dritte gestohlen werden. Auch das Abhandenkommen eigener Daten, z.B. aufgrund des Verlustes eines Notebooks mit sensiblen Daten ist versichert.

Außerdem deckt die Cyberpolice finanzielle Schäden ab, die aus Hackerangriffen resultieren können. Dabei sind die Haftpflichtansprüche gedeckt, wenn z.B. sensible Kundendaten als Folge eines Hackerangriffs gestohlen werden.

Darüber hinaus besteht Versicherungsschutz in Fällen von Betriebsunterbrechungen z. B. durch „Dos“ -Attacken. „Dos“ (engl. Denial of Service = „Verweigerung des Dienstes“) bezeichnet in der Informationstechnik die Nichtverfügbarkeit eines Internetdienstes, der eigentlich verfügbar sein sollte.


Deckt Ihre Betriebshaftpflicht dieses Thema ab?


Sprechen Sie mit uns, denn wir beraten Sie gerne, damit Sie geschützt sind, wenn "Cyberkriminelle“ Ihr Unternehmen besuchen.


Über diesen Link erreichen Sie uns: Kontakt









.11. .12. .13. .14.
Impressum

-- Kompetenz vor Ort --
Copyright © Peter Schlereth, D - 55127 Mainz , 2017